Notdienst

Der Notdienst bedeutet für den jeweiligen Tierarzt eine zusätzliche Belastung neben dem normalen Praxisablauf. Wir bitten Sie daher, diesen wirklich nur bei Notfällen in Anspruch zu nehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für tierärztliche Leistungen zum 14. Februar 2020 durch die „Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung“ angepaßt wurden. Für Leistungen während des Notdienstes wird laut GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) eine gesetzlich vorgeschriebene Notdienstgebühr von 50 € sowie der doppelte Gebührensatz berechnet.

Der tierärztliche Notdienst ist auf der Internetseite des Landratsamtes Pirna (aktueller Notdienstplan – hier klicken!) sowie entsprechend Ihres Landkreises in der aktuellen Tageszeitung veröffentlicht.

Bitte melden Sie sich vorher unbedingt telefonisch an, da die Tierarztpraxen nicht ständig besetzt sind.

Notdienst Zeiten

  1. täglich von 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Tages (Nacht),
  2. freitags 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Montags (Wochenende)
  3. 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr eines gesetzlichen Feiertags

Für gefundene unverletzte Haustiere wenden Sie sich bitte an das nächstgelegene Tierheim bzw. die Tierrettung der Feuerwehr. 

Für Wildtiere wenden Sie sich bitte an einen der folgenden Ansprechpartner:

Kommentare sind geschlossen.